Tesa

Die tesa Erfolgsgeschichte beginnt mit der missglückten Entwicklung eines Wundpflasters. An diesem arbeitete der Apotheker Paul C. Beiersdorf, als Dr. Oscar Troplowitz das Labor des Unternehmensgründers 1890 übernahm. Das Wundpflaster klebte hervorragend, reizte aber die Haut. Troplowitz machte aus der Not eine Tugend und brachte 1896 das erste technische Klebeband auf den Markt.
Heute ist tesa einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Handwerker und Endverbraucher. Entdecken Sie die spannende Geschichte von tesa und der Klebebandtechnologie.
Tesa
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)